Château Miranda

Das Château Miranda war einst ein wunderschönes Schloss. Jetzt wird es dem Erdboden gleich gemacht. Ab 1866 wurde es erbaut, zuletzt als Ferienheim genutzt, seit 1991 steht es nun leer – es haben sich keine Investoren für die Unterhaltung des riesigen Schlosses gefunden.
Dreimal hat es mittlerweile in dem Schloss gebrannt und nachdem der Besitzer einem Verkauf nicht zugestimmt hat, wurde es von der Denkmalliste genommen und wird seit Ende 2016 abgerissen. Es gab und gibt viele Proteste gegen den Abriss. Ein kurzer Abriss Stopp konnte erwirkt werden zum Schutz von Fledermäusen im Gebäude. Allerdings gehen die Abrissarbeiten nun weiter…

Besuch: Mai 2017

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.