Château Secession

Gut versteckt hinter Bäumen und Büschen steht dieses wunderschöne Château. Im zwölften Jahrhundert wurde auf dem jetzigen Grundstück ein Schloss gebaut, dieses brannte während des 30-jährigen Krieges vollständig ab.

1751 wurde ein neues eingeschossiges Schloss errichtet. Rund ein Jahrhundert später erweiterte der neue Besitzer das Chateau. So entstand das zweite Geschoss und sein jetziger Charme.Während des Ersten Weltkrieges besetzten die Deutschen das Gebäude. Zum Ende des Krieges wurde es von Bomben zum Teil zerstört. Nach Kriegsende wurde es renoviert und ein neuer Besitzer bewohnte es bis zum Zweiten Weltkrieg. Anschließend stand es leer.

1985 wurde es von einem neuen Eigentümer erworben. Ca. 10 Jahre später stand es abermals leer und diesmal wohl für immer. In dem Gebäude findet man neben der faszinierenden Treppe noch einige Gegenstände: Billardtisch, eine Kanone, diverse Möbel wie Betten und Schränke…

Besuch: August 2017

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.