Villa SS

Wiedermal ein kleiner Ort in Belgien – von der Straße sieht man kaum etwas von dem Gebäude. Die Natur holt sich Stück für Stück die Villa und das Grundstück zurück. Das Grundstück ist zugewuchert und der Boden in der ersten Etage besteht fast vollständig aus Laub, das durch das morsche und mit großen Löchern versehene Reetdach gefallen ist. Inventar und persönliche Gegenstände der Vorbesitzer findet man hier nicht mehr vor.

Besuch: Juli 2017

Visit Us On FacebookVisit Us On Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.